Steinheilkunde

Die Steinheilkunde ist ein therapeutisches Konzept, bei der Mineralien oder Gesteine eingesetzt werden, um körperliche oder psychische Beschwerden oder Leiden zu lindern oder gar auszulöschen. Diese Heilsteine können direkt verwendet werden, oder als Zubereitung; etwa Heilstein-Wasser, Heilstein-Essenz oder in seltenen Fällen auch als Pulver zermahlen innerlich.

Die Mineralogische Steinheilkunde verwendet das mineralogische Bezugssysteme als Analogie zum physiologischen Aufbau, physiologischen Verhalten und zu psychischen Prozessen. Zum Beispiel wird davon ausgegangen, dass ein Mineral, welches unter großem Druck entsteht, hilft, große Belastungen im Leben leichter zu ertragen. Die Eigenschaften der Mineralien werden untersucht und analog auf die Ebene des Menschen übertragen.

Bei der Vielzahl der heute verwendeten Heilsteine ist eine wesentlich genauere Unterscheidung und Deutung notwendig, als in der bisherigen Literatur vorgestellt werden konnte.

Die Bezugsysteme der Mineralogischen Steinheilkunde sind: Entstehung, chemische Zusammensetzung, Kristallsystem, Kristallform, Härte, Dichte, Spaltbarkeit, Sprödigkeit, Transparenz, Farbe, Signaturbild, Glanz, Farb- und Lichteffekt, Strichfarbe, Flammenfärbung und Löslichkeit.
Die Erfahrung mit dem Heilstein zeigt, welche Priorität welches mineralogische Kriterium für die Heilwirkung des fraglichen Stücks hat. Wenn sich beispielsweise ein Mineral bei gleichem Erscheinungsbild auf acht verschiedene Arten bilden kann, ist die Entstehung kein charakteristisches Kriterium.

So ist die Mineralogische Steinheilkunde gut geeignet, bei wenig bekannten Mineralien Wirkungsrichtungen abzuschätzen, und sie ist hervorragend geeignet, Unterschiede in der Wirkung ähnlicher Steine besser zu verstehen.

Um in der therapeutischen Situation einen Heilstein zu ermitteln, wird ausgehend vom Klienten das charakteristische Kriterium gesucht: Arbeitet man beispielsweise die Biografie des Klienten auf, sollte die analoge Entstehungsweise des Steins ermittelt werden. So erhält man eine relativ enge Auswahl möglicher Heilsteine. Entweder findet sich der passende Stein jetzt schon, oder es muss ein weiteres charakteristisches Kriterium erörtert werden. Der gesuchte Stein sollte dann beide Bedingungen erfüllen.

Unsere Spezialitäten:

Dekorative Mineralien
Feng-shui Kristalle
Heilsteine
Heilsteinbücher
Heilstein-Essenzen
Kolloidales Silber
Silbergeneratoren
Klinoptilolith

Hier finden Sie uns

Lavandinum - Heilsteinmuseum

Brigitta & Werner Kühni
An der Streu 29
D - 97640 Stockheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Beratung:

+49 9776 / 705 157

Verkauf & Versand:

+49 9777 / 358 492

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Heilstein-Museum

Öffnungszeiten:

Zur Zeit nur nach

telefonischer Anfrage
09776 - 705157